Hardcore-Minimalismus — Hab Mut und rock Dein Leben!

Wie die Axt im WaldeQuelle: Pixabay, Jürgen, CC0 lizenziert

Wenn Du Dich nicht für Minimalismus interessieren würdest, wärst Du sicher nicht hier gelandet. Aber, ich will das ganze noch eine Stufe weiter treiben:

Geh mit der Axt durch Dein Leben und hau alles raus, was nervt!

Leben, das sind Dein Job und Deine Kohle, das sind Deine Beziehungen, das ist Dein Körper und vor allem Dein Inneres, ob Du gut drauf bist und ob Du glücklich und zufrieden bist. Ich möchte mit Dir gemeinsam all das anschauen und dann sehen, ob wir es nicht schaffen, dass Du ein richtig geniales Leben hinlegen kannst.

Der gute Mensch

Was heißt es denn z.B., sich jeden Abend mit Fernsehen oder Videospielen zu zu dröhnen? Ich zähl auch einfach mal die Nachrichten mit dazu. In der Schule haben sie uns beigebracht, aufgeklärte Staatsbürger zu sein. So war jedenfalls damals der Anspruch. Wir sollten Zeitung lesen, Nachrichten schauen, und eine Meinung bilden und wählen gehen. Heute haben wir noch viel mehr Informationen, aber was hat es uns genützt? Tust Du deswegen mehr, was Du selbst willst? Was hindert Dich, Dein Ding zu machen?

Überleg mal, wie sehr Du eigentlich in Deiner Gruppe, Clique, Familie, unter Kollegen immer angesehen sein möchtest, wie stark ist der soziale Druck?

Kannst Du Dir vorstellen, was Dir da für ein Wind entgegen bläst? Hey, und ist es nicht genau das, weswegen wir dann doch immer schön das tun, wovon wir denken, dass das so gehört und alle happy sind — nur wir vielleicht nicht? Das mit dem Grundeinkommen war ein Spaß. Aber könnte an den drei Punkten oben nicht was dran sein? Klingt das so schlecht?

Werde das, was Du sein möchtest

Darum werden wir uns jetzt die einzelnen Stückchen Deines Lebens anschauen und alles so lange von den Beinen auf den Kopf stellen, bis es passt. Da wären dann die nächsten Artikel auf diesem Blog, angefangen von so grundlegenden Dingen wie Geld bis hin zu dem, was das Leben schön macht:

Interessante Fragen? Wenn ja, dann viel Spaß mit dem nächsten Artikel.

Weiterer Lesestoff zum Thema

Hier drei handverlesene Qualitätslinks, die Dich interessieren könnten: